Dienstag, 08.02.16

Das Konzert am 12.2.2016 im JWD fällt leider aus! Unser Gitarrist Rolf hat einen Rippenbruch. Gute Besserung wünschen dir

Ginger, Thomas und Ralph


Dienstag, 27.02.13

Wir wünschen unserem Ginger, der zur Zeit im Krankenhaus liegt gute Besserung!

Komm bald wieder!

Thomas, Rolf und Ralph


Dienstag,23.08.11

Affengeile Stimmung beim Energy Event Großenlüder!

Nach dem wir 500 km durch einen Mix von Sonne, Nebel und Regen zurückgelegt
hatten, erreichten wir den wunderschönen Ort Großenlüder bei Fulda.
Der Soundcheck ging dank der guten Technikcrew vor Ort schell und reibungslos.

Dann hieß es warten!

Den ganzen Nachmittag und frühen Abend lief schon ein tolles Bühnenprogramm.
Die Bands Point Alpha und Timeless spielten mit viel Herzblut und rockten gut ab.

Um kurz nach acht war es dann soweit- die Show konnte starten.
Super Anmoderation und übersichtliches Zelt.
Dann passierte es:
Nach dem der Moderator die Leute in die erste Reihe holte und die ersten
Akkorde von uns zu hören waren, füllte sich das Zelt schlagartig und die Stimmung war
vom ersten Ton bis zur letzten Zugabe riesig.
Danke an ein supertolles Publikum - Ihr habt die Hütte gerockt.
Die Vibrationen von dreitausend Paar Beinen haben wir noch bis in den letzten Winkel der riesigen Bühne gespürt.
Nach und spielte "New Gig in Town", eine Eagles Coverband aus Holland eine tolle Show.
Am nächsten Morgen beim Frühstück hatten wir zusammen noch jede Menge Spass
und unglaubliche Stories wurden ausgetauscht.
Alle Musiker des Events waren gut drauf und das ganze Festival war hervorragend organisiert.

Einfach zum Wohlfühlen!

Die Presse: hier

Bilder folgen demnächst!


Dienstag,07.07.09

Drei Tage waren wir „On the road auf Affenhitzentour”.
Aus den gerissenen Gitarrensaiten könnte man mühelos eine Kabelverbindung
Berlin – London installieren.
Auf der Suche nach erneuerbaren Energien hatte unser Drummer die Erleuchtung:

Trommelstöcke!

Davon gingen etliche zu Bruch und werden jetzt vermutlich im Ofen für wohlige
Wärme sorgen.
Die durchgeschwitzten T- Shirts haben wir nicht gezählt.

Der letzte Tag in Bad Lausick hatte gleich zwei Überraschungen parat:.
Die Riesaer Quo Fan's Ines & Harald, wir kannten uns schon vom letzten Jahr,
hatten den langen Anfahrtsweg nicht gescheut. Welch eine Wiedersehensfreude!
Die Bilanz der von ihnen besuchten Quo- Konzerte erhöhte sich mittlerweile
von 22 auf 25!!

Am Nachmittag stand Larry Schuba auf der Bühne. Ginger und Larry kennen sich
schon seit Urzeiten und haben gemeinsam wohl ca. 3000mal auf der Bühne gestanden.
Bei einem „kühlen Blonden“ haben wir so einige Anekdoten aus vergangenen
Tagen ausgetauscht
Abschließend möchten wir uns noch bei allen Sound- und Lichttechnikern bedanken.
Ohne sie geht nichts- aber mit ihnen ging alles!
Bis zum nächsten Mal.


Sonntag,11.01.09

Also Dinger jibts, die jibbet jar nich.
Der Gitarrenverstärker unseres Gitarristen Rolf hatte gestern im JWD seinen
großen Auftritt!
Beim Soundcheck war er zwar schon ein bischen aufmüpfig, hat sich nach gutem Zureden aber ordentlich benommen.
Aber dann kam seine große Stunde: Wie ein störrischer alter Esel fing er an zu bocken. Mal brüllte er wie am Spieß, um im nächsten Moment gar nix zu sagen oder nur leise vor sich hin zu wimmern.
Sämtliche Beschwörungsformeln und Flüche von Rolf zeigten keine Wirkung.
Umso zufriedener waren wir, dass so viele sich trotz Schnee und Glätte auf den Weg gemacht haben um gebührlich mit uns die neue Rock 'n' Roll Saison einzuläuten.
Ihr habt gerockt wie die Sau. Das hat gut getan.
Jawohl!!
Wenn das Eis getaut ist, werden wir uns einen Kahn mieten und die kleine
zickige Diva (gemeint ist der Verstärker) in die Spree versenken.
Gluck, gluck….


Dienstag, 24.12.08

Wir wünschen allen alten und neuen Freunden und Fans ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!




Montag,20.10.08

Au Backe, das wäre ja beinahe schief gegangen am Wochenende.
Die halbe Band hatte die Rüsselpest abgefasst. Rolf hatte es besonders schlimm erwischt, wir waren kurz davor, die ganze Tour abzusagen.
Dann konnten wir aber Gott sei dank doch noch losfahren. Unser Rolf hat sich
wacker geschlagen und das volle Brett abgeliefert.

Liebe Rostocker, wir möchten an dieser Stelle unseren Dank an Euch loswerden.
Auch dafür, dass Ihr im letzten Set Rockin All Over The World für uns gesungen habt.

Ohne Musik!

Auch für uns gab es kein Halten mehr, es hat uns tierischen Spaß gemacht, mit Euch
mitzusingen. In solchen Momenten weiß man, wofür man auf der Bühne steht.

Ahoi und bis zum nächsten mal.


Freitag,17.10.08

So liebe Freunde, lang hat es gedauert, aber nun haben wir unsere Fanecke eingerichtet.
Vielen Dank an alle Fotografen für die Bilder.
Wir haben sie mit ein paar lustigen Sprüchen versehen und wünschen Euch
viel Spaß bei ansehen.

Zu den Bildern geht es hier


Montag, 04.08.08

Vetschau war großartig!
Herzlichen Dank an Veranstalter Knut Petrick und die beiden Jungs am Monitorpult.
Ihr habt einen klasse Job abgeliefert, es hat Saulaune gemacht!
Nach dem Gig kamen wir noch mit Status Quo Fans aus Sachsen ins Gespräch.
Sie erzählten uns, dass sie schon 22 Quo Konzerte gesehen haben.
Eigentlich auf einem Urlaubstrip in Vetschauer Umgebung und schon fast wieder
auf dem Heimweg, sahen sie das Plakat und entschlossen sich spontan ein Hotel zu
buchen um sich unseren Gig anzuschauen.
Das ist Rock 'n' Roll in Reinkultur - liebe Freunde, wir bleiben in Kontakt und
kommen auch gerne mal nach Sachsen.
Die Presse war auch anwesend und hat einen tollen Bericht über den Abend
geschrieben.

Hier könnt ihr den Artikel lesen!


Freitag,13.06.08

Was für ein geniales Datum heute!
Wer denkt, dieser Tag bringt nur Pech, der irrt. Für uns ist es ein Glückstreffer,
daß bei unserem Gig auf der Parkbühne in Berlin-Biesdorf der Eventfotograf
Mirko Barby anwesend war und uns die Bilder spendiert hat.
Eine Auswahl seiner klasse Fotos haben wir in unsere Bildergalerie aufgenommen.

Zu den Bildern geht es wie immer hier


Donnerstag, 12.06.08

Ein herzliches Dankeschön nach Angermünde.
Der Kulturverein hat sich bestens um uns gesorgt, wir haben uns rundum wohl gefühlt.
Ganz toll fanden wir, dass die Jungs von der Technikcrew unkompliziert und schnell für
uns die Bühne vergrößert haben.
Besonders haben wir uns über den Besuch unserer Schwedter Freunde gefreut.
Wie der Abend vom Publikum aufgenommen wurde, könnt ihr in einem Pressebericht
der Märkischen Oderzeitung lesen.

Hier könnt ihr den Artikel lesen!


Dienstag, 11.03.08

!! Das Top Highlight !!

AC DC meets Status Quo
BON'S BEST - rockt mit uns gemeinsam die Brandenburghalle.
Rock 'n' Roll pur in geballter Ladung bis die Wand wackelt!!!.
Special Guest ist die Band S T E A M B O A T .
Alle Infos zu diesem Event findet Ihr auf dem Poster.
Wir freuen uns schon auf Euch!




Dienstag, 12.02.08

Am Sonnabend , den 16. 02. spielen wir im Oxygen Club in Bad Endbach.
Mehr über den Club erfahrt Ihr auf folgendem Link:

Hier geht es zum Oxygen Club!


Dienstag, 30.10.07

Top News!!
SQRR - das Internetradio des deutschen Fanfoums statusquorockt.de ist online.
Am Sonntag, den 28.10.2007 war Premiere und DJ Yeti hat ein Wunschkonzert
vom Feinsten gesendet.
Viele der anwesenden Hörer haben sich auch im Chatroom eingefunden.
Dort hat der Bär gesteppt.
Ein klasse Feeling mit toller Musik - So macht Radio wieder richtig Spaß!
Wir waren auch dabei und sind stolz darauf, ein Jingle für SQRR produzieren zu dürfen.
Gesendet wird vorerst immer Sonntags und Mittwochs ab 20:00 Uhr.

Liebe Freunde, schaut vorbei und macht mit! Hier geht es direkt zu SQRR - einfach auf das Banner klicken.




Sonntag, 14.10.07

So, jetzt haben wir wieder ein neues Gästebuch, sogar ohne nervende Werbung;-))
Die alten Einträge konnten wir retten und haben sie in mühseliger Kleinarbeit in das neue Gästebuch eingestellt
Vielen Dank für eure Geduld.



Freitag, 12.10.07

Unsere neue Songliste ist fertig.
Viel Spaß beim Sehen und Hören.

Hier geht es zur Songliste!


Montag, 08.10.07

Was für ein Schock, als wir auf unser Gästebuch sahen! Zur Zeit kann man nur darin lesen aber nichts eintragen..
Der Betreiber hat die Nase voll von Hackerattacken und technischen Fehlern und stellt das Gästebuch ein.
Wir arbeiten an einer Lösung um die alten Einträge wieder in das neue Gästebuch
einzubinden
Bitte habt also etwas Geduld, der Arbeitsaufwand ist nicht unerheblich.



Freitag, 21.09.07

Was so alles in Calau bei der 8. Rocknacht passierte könnt Ihr in einem Presseartikel
der Lausitzer Rundschau lesen.
Auf jeden Fall verstehen sich die Calauer aufs Feiern.
Vielen Dank für die tolle Stimmung!

Hier könnt Ihr den Artikel lesen!


Freitag, 14.09.07

Unsere neue Bilderseite ist fertig. Wir haben in unserem Fotoarchiv gekramt und
waren überrascht, was so alles zum Vorschein kam. Neben vielen neuen Bildern
sind auch etliche Raritäten aus früherer Zeit zu sehen.
Viel Spaß beim ansehen!

Hier geht es zu den Fotos!


Freitag,17.08.07

Was sonst noch so passierte:

Unser Schlagzeuger Ralph bekam gestern gegen 11:00 Uhr einen Telefonanruf.
Im Fernsehen des RBB sollte ein Beitrag aus Anlass des dreißgsten Todestages von
Elvis Presley ausgestrahlt werden.
Unglücklicherweise wurde der Schlagzeuger der Liveband des Elvis Imitators
"The Memphis Man" am Morgen ins Krankenhaus eingeliefert.
Kannst Du um 14:30 Uhr in Potsdam Babelsberg sein? So lautete die Frage.
Also blitzartig das Schlagzeug ins Auto verstaut und ab ging es in die Landeshauptstadt.
Ein paar kurze Absprachen mit den Musikern und ein sehr kurzer Soundcheck folgten.
Pünktlich um 18:30 ging das ganze dann live über den Sender.
Die Show war gerettet.
Wir wünschen dem Drummer gute Besserung!


Mittwoch,08.08.07

Ein Zwischenfall ereignete sich auf dem Deutsch- amerikanischen Volksfest am Dienstag, den 31. Juli als ein Teil der Backstageabgrenzung zusammenbrach.
Ginger und Rolf fielen zwei Meter in die Tiefe.
Bassist Thomas und Drummer Ralph befürchteten das Schlimmste und holten Hilfe.
Ein Sanitäter war sofort zur Stelle.
Beide Gitarristen waren geschockt, zum Glück blieben alle Knochen heil.
Nach zehn Minuten meinten die beiden, sie wären OK und spielten den Gig.
In einem späteren Gespräch sagten sie nicht ohne Ironie:

"The Quo must go on"


Dienstag, 17.07.07

Ein riesen Dankeschön nach Fürth!.
Selten haben wir ein so hervorragend organisiertes Festival erlebt wie auf dem Grünen Markt.
Es hat einfach alles alles gestimmt, wir wissen wieviel Fleiß und Organisationstalent dahinter steckt.
Besonderen Dank an den Veranstalter Thomas Schier und sein Team von "Vision Fürth".
Danke für den guten Sound und ganz herzlichen Dank auch an die Crew des Prison St. Michel.
Ihr habt uns dermaßen verwöhnt, dass wir froh waren nach dem Gig gegessen zu haben, sonst wäre wohl nix mehr gegangen;-))

Und was wäre eine Band ohne ein tolles Publikum? Wir haben uns über die vielen begeisterten Reaktionen welche wir auch als emails erhielten riesig gefreut.
Ein besonderes Bonbon ist der geniale Schnappschuß des zwölfjährigen Pascal den
wir Euch nicht vorenthalten möchten:




Donnerstag,12.07.07

Wir haben zwei neue Songs ins Programm genommen:
Big Fat Mama und All Stand Up (Never Say Never)


Dienstag, 10.07.07

Bei der Party zum 15jährigen Bestehen des Hard Rock Cafe' Berlin trafen wir Rita Gilligan.
Sie war die erste Bedienung im Hard Rock Cafe' London, eine lebende Legende.
Noch heute ist sie als Member Of The British Empire in der ganzen Welt unterwegs und
einmal wöchentlich lässt sie es sich nicht nehmen, im Hard Rock Cafe' London ihre Gäste zu bedienen.
Wie man sieht hatten wir jede Menge Spass an diesem Abend und viel zu erzählen.





Donnerstag,10.05.07

Auf einer Gartenparty haben wir eine lustige Fotosession gemacht.
Im unteren Teil unserer Bilderseite könnt Ihr sehen, daß es bei uns nicht so bierernst zur Sache geht.

Zu den Spaßbildern geht es hier


Freitag, 27.04.07

Unser neuer Mann am Bass heißt Thomas Seeger.
Eigentlich ist er gar nicht sooo neu, Rolf und Ralph haben mit ihm zusammen über 10 Jahre in anderen Bands gespielt.
Welcome back Thomas!