" Sommer 2005 war die Zeit für etwas Neues.
Alle Musiker hatten ihre laufenden Verträge erfüllt und waren frei. Smiledriver konnte starten. Der Ausgangspunkt lag fast ein Jahr zurück und entsprang totalem Zufall. Alle vier späteren Smiledriver waren mit ihren Bands für dasselbe Festival gebucht. Beim üblichen backstage talk unter Kollegen kam, keiner weiß mehr genau warum und wie, die Rede auf Status Quo. Das Ende vom Lied: s.o. Nach den ersten Testkonzerten in Berlin wussten wir: “Ja, das isses!“ Bingo! Wir haben den Jackpot! Wir spielen mit Volldampf die Musik, die wir lieben und das Publikum liebt uns dafür – Musikerhimmel. Seitdem sind wir Deutschland weit unterwegs, promoten unsere 2006 produzierte CD “The Quo Must Go On“ und sind überall dabei
(wo man uns bezahlt), mal als Support, mal als Headliner - Tourleben eben.
Auch im Studio legen wir uns nicht auf die faule Haut. Für SQRR, das Internetradio des deutschen Status Quo-Fan Forums haben wir im letzten Jahr zwei Jingles eingespielt und aktuell schreiben und produzieren wir die Songs für unsere zweite CD. Smiledriver, das ist nicht die nächste Oldieband aus der Nachbarschaft. Wir spielen, rocken und performen auf der Bühne Status Quo und jeder weiß, was er bekommt: Footstompin’ Boogie Rock zum Abschwitzen! Auch wenn wir nach den Konzerten oft total kaputt sind – genauso wollen wir es, Adrenalin pur.

Ginger Taylor
leadvoc, git
Rolf Rettberg
git, voc
Thomas Seeger
bass, voc
Ralph Weber
drums, voc